Tagged: Korruption

Deutsche Firmen fast so korrupt wie nigerianische

17.06.2014

90 Prozent der Manager in Nigeria halten Bestechung für üblich, in Ägypten sind es sogar 100 Prozent. Deutsche Chefs hingegen glauben: Unsere Betriebe sind sauber. Die Realität ist eine ganz andere.

————————————————————————————-

Weiter

EU und die Korruption – eine Chronik

25.02.2015

Korruption mit Steuergeldern: Italien und Frankreich im Visier von OLAF

EU-Gelder in Höhe von 450 Millionen Euro flossen bereits in die umstrittene Schnellzugstrecke zwischen Lyon und Turin. Weitere Milliarden sollen folgen. Die Untersuchungen zu möglichen Mafia-Verbindungen und aufgrund zu hoher Kosten sind noch nicht abgeschlossen. Hollande und sein italienischer Amtskollege wollen aber dennoch weitermachen.

————————————————————————————-

Weiter

Bestechung von Beamten: Daten-Affäre bei der Debeka & Co weitet sich aus

16.07.2014

Bundesweite Razzien gegen Debeka-Mitarbeiter

Erneut gerät die Debeka wegen Bestechungsvorwürfen in die Schlagzeilen: Die Staatsanwaltschaft hat nun Verfahren gegen mehrere Mitarbeiter eingeleitet – und deren Büros bundesweit durchsucht.

————————————————————————————

Weiter

Schmierte EnBW russische Offiziere für Uran?

28.10.2013

Verdacht auf schwarze Kassen bei EnBW

Steuerfahnder belasten Deutschlands drittgrößten Energiekonzern: Der soll versucht haben, sich durch dubiose Zahlungen Zugang zum russischen Markt zu erkaufen.  Von Markus Balser und Uwe Ritzer

————————————————————————————-

Weiter

Ohne Korruption und Bestechung geht in Europa so gut wie nichts

06.05.2013

In Slowenien sind 96 Prozent der Manager der Ansicht, dass Korruption üblich ist. In Griechenland sind es 84 Prozent. Sie liegen damit auf dem Niveau von afrikanischen Ländern wie Kenia und Nigeria.

————————————————————————————

Weiter

Die Weltkarte der Korruption: Bestechung nimmt in fast allen Ländern zu

11.07.2013

Wird die Welt in Zeiten des Internets transparenter? Von wegen. Nach Angaben von Transparency International nimmt die Bestechung weltweit zu. Auch in Deutschland ist die Lage mies – mit rühmlichen Ausnahmen.

————————————————————————————-

Weiter

Nebeneinkünfte im EU-Parlament: Auskünfte unzureichend

20.02.2013

Knapp ein Drittel der deutschen Mitglieder des Europäischen Parlaments gehen bezahlten Nebentätigkeiten nach. Zugleich sind 21 der Interessenerklärungen der deutschen Europa-Abgeordneten unkorrekt. Neun Abgeordnete geben leere, nur mit Datum und Unterschrift versehene Formulare ab. Dies sind die Ergebnisse einer neuen LobbyControl-Studie ein Jahr nach dem Inkrafttreten eines neuen Verhaltenskodex für die Mitglieder des Europäischen Parlaments.

————————————————————————————-

Weiter

Im Kosovo versickern EU-Milliarden

31.10.2012

Die EU-Mission Eulex sollte dem Kosovo Ordnung bringen. Doch ein Report des Europäischen Rechnungshofes belegt: Milliarden versickern, Korruption und Kriminalität sind so gravierend wie zu Kriegsende. Von Stefanie Bolzen

————————————————————————————-

Weiter

Harte Kritik von der OECD: In Frankreich blüht die Korruption

24.10.2012

In Frankreich ist Korruption immer noch ein Kavaliersdelikt: Die französischen Behörden sind offenbar zu schwach, um wirkungsvoll gegen Korruption französischer Unternehmen im Ausland vorzugehen. Die OECD fordert deshalb mehr Mittel für die Korruptionsjäger und eine strengere Gesetzgebung.

————————————————————————————

Weiter

Schmiergeldaffäre: Ex-Siemens-Vorstände im Visier der Athener Justiz

23.10.2012

Griechenlands Justiz ermittelt gegen hochrangige, ehemalige Siemens-Manager. Der Vorwurf: Bestechung und Geldwäsche. Ihnen drohen hohe Haftstrafen. Doch das Verfahren selbst gerät ins Zwielicht.

————————————————————————————

Weiter