Tagged: ezb

EZB Draghi gegen die Bundesbank und Deutschland – eine Chronik

25.06.2015

Weidmann verurteilt Nothilfen für Griechenland

Der Chef der Bundesbank, Jens Weidmann, geißelt die ELA-Nothilfen für griechische Banken. Sie seien inzwischen deren einzige Finanzierungsquelle. Von Markus Zydra, Frankfurt

————————————————————————————-

Weiter

Absurd: Bundesbank hat im EZB-Rat gleich viele Stimmen wie Zypern oder Malta

01.05.2012

Der Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, Professor Brun-Hagen Hennerkes, sieht das Kernproblem Europas in der Struktur der EZB: Die Deutsche Bundesbank haftet für 27 Prozent der Ausfälle, hat im Rat aber nur einen Sitz – wie auch Malta und Zypern. Hier ist eine Korrektur unerläßlich.

————————————————————————————-

Weiter

Richter lehnen Extrawurst für Zentralbanker ab

23.02.2014

Vor dem Europäischen Gerichtshof war die Klage der EZB-Mitarbeiter chancenlos: Ihre Pensionen werden nicht besser gegen Inflation geschützt. Was die Steuerzahler freut, erzürnt die Gewerkschaft.Von Anja Ettel

————————————————————————————-

Weiter

EZB: Krisen-Politik und ihre Folgen – eine Chronik

15.08.2017

EZB beschäftigt Richter: Darum geht’s

Die Wirtschaft im Euroraum ist auf Erfolgskurs. Die Europäische Zentralbank verbucht das als Folge ihrer lockeren Geldpolitik. Ein wichtiger Pfeiler: Die 60 Milliarden Euro, die die EZB Monat für Monat in Staatsanleihen steckt. Doch das ist möglicherweise überhaupt nicht erlaubt. Worum es geht.

————————————————————————————

Weiter

EZB pumpt Geld wie nie, doch die Banken drehen den Kredithahn weiter zu

06.12.2015

Die Geldschwemme der EZB kann Europas Konjunktur nicht beleben

Die Geldschwemme der EZB ist wirkungslos: Sie erreicht die Realwirtschaft nicht, weil Kredite an Unternehmen überreguliert sind, Spekulationen dagegen weiter ungebremst getätigt werden können. Sie EZB sitzt in der Falle – das billige Geld kann die Wirtschaft nicht beleben.

————————————————————————————-

Weiter

Entstehung der europäischen Bankenunion – eine Chronik

22.12.2015

Bundesbank warnt offiziell vor Zugriff auf deutsche Sparguthaben

Die Bundesbank warnt vor dem Zugriff auf die deutschen Sparguthaben: Mit einer gemeinsamen EU-Einlagensicherung wäre das Gleichgewicht von Haftung und Kontrolle gestört. Es deutet dennoch vieles darauf hin, dass die deutschen Sparer künftig für alle EU-Banken werden haften müssen.

————————————————————————————-

Weiter

Niedriger EZB-Leitzins zerstört deutsche Vermögen – eine Chronik

1.08.2016

Schäuble verdient mit Schulden 1,5 Milliarden Euro

Davon können Normalbürger nur träumen: Mit Schulden Geld verdienen. Die Bundesregierung hat genau das einem Zeitungsbericht zufolge in der ersten Jahreshälfte wegen der Negativzinsen geschafft.

————————————————————————————-

Weiter

EZB-Studie: Bürger in Krisenländern vermögender als Deutsche

19.04.2013

Reaktion auf EZB-Studie: Merkel rechnet Deutsche reich

Deutsche haben weniger Vermögen als Bürger in Schuldenstaaten wie Spanien oder Griechenland – das besagt eine Studie der Europäischen Zentralbank. Jetzt widerspricht Kanzlerin Merkel: Diese Darstellung sei „verzerrt“.

————————————————————————————-

Weiter