Israelis demonstrieren gegen möglichen Angriff auf Iran

13.08.2012

Mehrere hundert Israelis haben am Sonntagabend in Tel Aviv demonstriert, um die Regierung von einem möglichen Angriff auf Iran abzuhalten.

————————————————————————————-

Sie versammelten sich dazu vor einem Gebäude, in dem auch der Kriegsminister des zionistischen Regime Ehud Barak wohnt.
Die Demonstranten riefen Barak und Ministerpräsident Benjamin Netanjahu auf, eher zurückzutreten, als das Leben israelischer Bürger zu gefährden.
Israelische Zeitungen hatten am Freitag berichtet, Barak und Netanjahu würden auf einen israelischen Angriff im Herbst drängen. Nach einer Umfrage der Zeitung «Maariv» würden 40 Prozent der Israelis einen Alleingang gegen Iran gut heißen. 35 Prozent würden lieber den USA den Vortritt lassen.

http://german.irib.ir/nachrichten/nahost/item/209622-israelis-demonstrieren-gegen-moeglichen-angriff-auf-den-iran

———————————————————————————————————————

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.