Irakisches Parlament will von Israel Entschädigung fordern

21.06.2012

Irakische Abgeordnete wollen von Israel Entschädigungsforderungen wegen des Angriffs auf die irakischen Atomanlagen im Jahr 1981 stellen.

————————————————————————————-

Wie die irakische Nachrichtenagentur al-Nakhil am heutigen Donnerstag schrieb, haben die irakischen Parlamentsabgeordneten auf der Grundlage eines Kabinett-Beschlusses aus dem Jahr 2009, begründet auf das Einverständnis des irakischen Ministerpräsidenten Nuri al-Maliki für eine Reaktivierung der Resolution 487 des UN-Sicherheitsrates, geplant, eine Entschädigungsforderung an Israel zu stellen.
Laut der UN-Resolution 487 hat Irak das Recht mit der Bildung eines neutralen Komitees, das den dem Irak entstandenen Schaden schätzt, von Israel Schadensersatz für den durch den Luftangriff dieses Regimes auf die irakischen Atomanlagen entstandenen Schaden zu fordern.

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/207660-irakisches-parlament-will-von-israel-entschaedigung-fordern

———————————————————————————————————————

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.