Category: Wirtschaft

„Wettbewerb erfordert Zerschlagung von Konzernen“

27.06.2014

Gerhard Schick gilt als linker Grüner. Jetzt will er seiner Partei Liberalität beibringen. Für ihn heißt das: Mehr Wettbewerb durch staatliche Eingriffe. Im Visier hat er Allianz und Deutsche Bank.

————————————————————————————-

Weiter

Preiserhöhung bei Strom und Gas wohl rechtswidrig

08.05.2014

Die Praxis, nach der deutsche Energieversorger ihre Preise erhöhen, ist in einem EuGH-Gutachten für unwirksam erklärt worden. Folgen die Richter der Vorlage, können Kunden bald Rechnungen kürzen.

———————————————————————–

Weiter

Immer mehr befristete Arbeitsverträge in Deutschland

07.04.2014

Befristete Arbeitsverträge abschaffen“

Festanstellungen sind offenbar out. Immer mehr Arbeitnehmer müssen sich nach Angaben aus dem Arbeitsministerium mit einem befristeten Job begnügen. In der CDU stößt diese Praxis auf Kritik – aus mehreren Gründen.

————————————————————————————-

Weiter

Rechnungshof rügt laxe Kontrolle von Millionären

23.02.2014

Werden die Reichen der Gesellschaft zu wenig kontrolliert? Der Präsident des Bundesrechnungshofes, Dieter Engels, glaubt genau das – und fordert ein massives Aufrüsten der Finanzverwaltung. Von Martin Greive

————————————————————————————

Weiter

Deutsche Telekom sortiert Leiharbeiter aus

28.11.2013

Mit dem Koalitionsvertrag kommt die Gewissheit: Unternehmen dürfen Leiharbeitnehmer nur noch anderthalb Jahre auf derselben Stelle einsetzen. Um dies zu umgehen, tricksen nun viele Arbeitgeber.

————————————————————————————

Weiter

Konzern-Manager pfeifen Merkel zurück: „Keine sozialen Wohltaten!“

17.11.2013

Die Manager internationaler Auto-Konzerne warnen vor „sozialen Wohltaten“ durch die Koalition. Sie drohen unverhohlen mit der Verlagerung der Arbeitsplätze in Ausland. Vor allem die Beibehaltung der Leiharbeit ist den Managern sehr wichtig. Die angestellten Manager präsentieren sich als politische Erpresser – sie selbst riskieren nichts, weil kein Cent ihres eigenen Geldes in die Unternehmen geht.

————————————————————————————-

Weiter

SPD plant Staatsprivileg für Zeitarbeit

07.11.2013

Die SPD-geführten Länder wollen die öffentlichen Arbeitgeber durch eine Sondervorschrift von zu bürokratischen Regeln für Zeitarbeit befreien. Verdi und die Industrie reagieren empört. Der ganze Vorgang sei „sehr merkwürdig“.

————————————————————————————

Weiter

Deutsche Löhne: Die Entwicklung in einer Chronik

21.10.2014

Leiharbeitsfirmen schulden Sozialkassen Millionen

Ganze 221,5 Millionen Euro schulden Leiharbeitsfirmen den Sozialkassen wegen unzulässiger Niedriglöhne. Jetzt wurde bekannt: Bisher haben die Unternehmen nur 71, 7 Millionen Euro abgezahlt.

————————————————————————————-

Weiter

Amazon – Deutschland Ausnutzen und weiterziehen?

02.07.2014

Gewerkschaften machen weltweit gegen Amazon mobil

Gewerkschaften in Europa und Amerika wollen künftig gemeinsam gegen Amazon kämpfen. Arbeitnehmervertreter aus Deutschland, Polen, Tschechien, Großbritannien und den USA kamen im Berlin zusammen, um Lohnforderungen gegen den Online-Versandhändler durchzusetzen. Amazon ist weltweit wegen schlechter Arbeitsbedingungen in Verruf geraten.

————————————————————————————-

Weiter

Altersabsicherung: Vorsorge für Dax-Vorstände verschlingt Milliarden

04.09.2013

Die Dax-Konzerne haben laut einer Studie Rückstellungen von 2,8 Milliarden Euro gebildet – allein um die Altersbezüge ihrer Vorstände zu finanzieren. Künftig soll es aber weniger geben.

————————————————————————————

Weiter