Category: Deutschland

Schäuble fordert Zins-Erhöhung von der EZB

14.03.2014

Die Zinsen in der Euro-Zone sind aus deutscher Sicht zu niedrig, so Finanzminister Schäuble. Eine gemeinsame Geldpolitik in Europa sei so schwierig. Die anderen Euro-Staaten müssten wettbewerbsfähiger werden, um das Zinsniveau „für alle fairer“ zu machen. 

 

Weiter

Absurd: Bundesbank hat im EZB-Rat gleich viele Stimmen wie Zypern oder Malta

01.05.2012

Der Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, Professor Brun-Hagen Hennerkes, sieht das Kernproblem Europas in der Struktur der EZB: Die Deutsche Bundesbank haftet für 27 Prozent der Ausfälle, hat im Rat aber nur einen Sitz – wie auch Malta und Zypern. Hier ist eine Korrektur unerläßlich.

————————————————————————————-

Weiter

Finanzausgleichsgesetz: Klammheimlich das Gesetz geändert

07.03.2014

Normalerweise spricht man natürlich lieber über Erfolge. Aber im neuen stern war uns sogar eine gescheiterte Recherche eine Story wert.

————————————————————————————-

Weiter

Richter zweifelt am Rechtsstaat

03.03.2014

Hann. Münden. Der Rechtsextremist, der die Familie des Hann. Mündener Amtsgerichtsdirektors Wilfried Kraft in Angst und Schrecken versetzt hat, war ein V-Mann des Verfassungsschutzes. „Das macht mich fassungslos“, sagt Kraft.

————————————————————————————-

Weiter

Rechnungshof rügt laxe Kontrolle von Millionären

23.02.2014

Werden die Reichen der Gesellschaft zu wenig kontrolliert? Der Präsident des Bundesrechnungshofes, Dieter Engels, glaubt genau das – und fordert ein massives Aufrüsten der Finanzverwaltung. Von Martin Greive

————————————————————————————

Weiter

Immer mehr Auslandseinsätze der Bundeswehr: Afghanistan, Syrien, Sudan, Mali, Irak – eine Chronik

27.12.2015

Den Bundestag übergehen?

Die Nato will Flugzeuge mit deutschen Soldaten entsenden. Laut Bundesregierung ist das ungefährlich – deshalb müsse der Bundestag nicht abstimmen.

————————————————————————————

Weiter

Frankreich will Euro gegen den Willen Deutschlands abwerten – eine Chronik

26.09.2014

Franzosen wollen weichen Euro: Total-Chef fordert Ende des Petro-Dollars

Die Franzosen machen gegen den Dollar mobil: Sie fordern einen stärkeren globalen Einsatz des Euro. Was auf den ersten Blick als eine Revanche gegen die Amerikaner wegen der Milliarden-Strafe gegen die BNP Paribas erscheint, ist in Wahrheit ein weiterer Versuch, den Euro abzuwerten. Damit hofft Paris, die marode Wirtschaft im eigenen Land in Schwung zu bringen. Finanzminister Sapin will die neue Strategie auf die Tagesordnung der Euro-Finanzminister setzen.

————————————————————————————-

Weiter

Arbeitslosigkeit kostet uns nur noch halb so viel

12.02.2014

Arbeitsmarktforscher haben untersucht, was die Arbeitslosigkeit den Staat kostet. In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Belastungen halbiert.

————————————————————————————

Weiter

Selbstanzeige im Strafrecht: Politiker kommen noch billiger davon als Steuersünder

06.02.2014

Eine „strafbefreiende Selbstanzeige“ findet sich nicht nur im Steuerrecht, sondern in etlichen Vorschriften – vor allem im Parteiengesetz.Von Joachim Jahn, Berlin

————————————————————————————-

Weiter

Bundesverfassungsgericht verneint ein Grundrecht des Volkes auf Kontrolle der Regierung durch den Deutschen Bundestag

01.02.2014

Eilantrag auf einstweilige Anordnung an das Bundesverfassungsgericht wegen

verfassungswidriger Entmachtung der Opposition durch die CDU/CSU und SPD im Deutschen

Bundestag

————————————————————————————-

Weiter