Category: Big Brother

Drohnen-Überwachung der Bürger – eine Chronik

13.01.2015

Berkeley: USA setzt erstmals Drohnen zur Überwachung von Studenten ein

Die US-Polizei in Kalifornien setzt Überwachungs-Drohnen in der Studenten-Metropole Berkeley ein. Berkeley gilt als Ort der Studenten-Proteste und Redefreiheit. Ein Sprecher der Polizei sagt, dass es nicht um die Überwachung unbescholtener Bürger gehe. Es sollen lediglich Gefahren ausgemacht werden.

————————————————————————————-

Weiter

Die Doppelmoral der EBU von wegen Pressefreiheit

23.10.2012

Auf Befehl der US-Regierung hat das Technologieunternehmen Intelsat, International Telecommunications Satellite Organization, in einer weiteren Zensurmassnahme zahlreiche iranische Sender für Europa abgeschaltet. Das US Office of Foreign Assets Control (OFAC) hat den internationalen Sendebetreiber mit Sitz in Luxemburg angewiesen, die Übertragung der iranischen Sender Sahar, Jam-e-Jam, Islamic Republic of Iran News Network und al-Kowsar zu beenden.

————————————————————————————-

Weiter

Kontrollstaat: Indien will zentrales Überwachungssystem einführen

16.10.2012

Die indische Terrorabwehrbehörde NIA hat offizielle die Zulassung eines neuen Überwachungssystems beantragt. Ziel ist es, Telefonate abzuhören und den Austausch in sozialen Netzwerken zu überwachen – ohne Hilfe der Telefongesellschaften. Damit wird ein zentrales System zur Überwachung geschaffen.

————————————————————————————

Weiter

UN und Internet

23.10.2012

UN warnt: Internet fördert den Terrorismus

Die Vereinten Nationen sehen das Internet als einen Werkzeugkasten für Terroristen aus aller Welt. Der aktuelle UN-Bericht bestärkt jene, die aus unterschiedlichen Gründen eine Zensur im Internet wollen.

————————————————————————————

Weiter

USA: Zugriff auf private Daten soll „Cyber-Pearl Harbour“ verhindern

14.10.2012

USA: Zugriff auf private Daten soll „Cyber-Pearl Harbour“ verhindern Die USA sehen sich neuen Gefahren aus dem Internet ausgesetzt – und wollen daher massiven Zugriff auf die privaten Daten der Nutzer. Verteidigungsminister Leon Panetta warnt vorsorglich vor einem verheerenden „Cyber-Pearl Harbour“.

————————————————————————————

Weiter

Mega-Skandal mit Spyware: Verleih-Laptops fotografieren User beim Sex

26.09.2012

Spyware-Skandal in den USA: Mehrere Firmen sollen ihre Verleih-Laptops mit einer Software ausgestattet haben, die User mit der integrierten Webcam fotografiert. Mehrere Kunden sollen sogar beim Sex fotografiert worden sein.

————————————————————————————-

Weiter

New Thermal Imaging System Could Help Detect Drunk People

12.09.2012

A new use for old technology could give police a hand in spotting drunks in public.

————————————————————————————

Weiter

Eine Million Überwachungskameras für Bangkok

07.09.2012

Bangkok Big Brother lässt grüßen: Bangkoks Stadtverwaltung will eine Millionen Überwachungskameras installieren. Sicherheit steht bei der Maßnahme im Vordergrund und das lässt sich die Stadt auch etwas kosten.

————————————————————————————-

Weiter

Gesetzentwurf: Datenschützer protestieren vor Bundesrat gegen Meldegesetz

09.09.2012

Das dicke Geschäft mit den Meldedaten

Datenschützer und Bürger waren empört: Eine Handvoll Parlamentarier beschloss Ende Juni das neue Meldegesetz – 57 Sekunden dauerte das Prozedere. Dann war unter anderem entschieden worden, dass Meldeämter personenbezogene Daten ohne ausdrückliche Einwilligung zu Werbezwecken an Firmen verkaufen dürfen.

————————————————————————————-

Weiter

FBI begins installation of $1 billion face recognition system across America

07.09.2012

Birthmarks, be damned: the FBI has officially started rolling out a state-of-the-art face recognition project that will assist in their effort to accumulate and archive information about each and every American at a cost of a billion dollars.

————————————————————————————

Weiter