Category: Bad Banks

Was Banken alles manipulieren – eine Chronik

13.11.2014

Devisen-Skandal: Schweiz leitet Strafverfahren gegen Banker ein

Die Schweiz hat Ermittlungen gegen Banker eingeleitet, denen die Manipulation von Devisen vorgeworfen wird. Die Bundesanwaltschaft bestätigte, mehrere Strafuntersuchungen gegen Einzelpersonen eröffnet zu haben. Die Verfahren richteten sich allerdings nur gegen die Mitarbeiter, nicht gegen Banken an sich.

————————————————————————————-

Weiter

JP Morgan Chronik

07.11.2014

Wie JP Morgan und die US-Regierung die Öffentlichkeit täuschten

JP Morgan Chase sollte für Vergehen in der Finanzkrise 13 Milliarden Dollar zahlen. Die faulen Details dieser Einigung zwischen Bankchef Jamie Dimon und US-Justizminister enthüllt jetzt eine Whistle-Blowerin im Magazin „Rolling Stone“.

————————————————————————————-

Weiter

Das Goldman-Sachs-Monster – eine Chronik

05.08.2015

Anders Fogh Rasmussen heuert bei Goldman an

————————————————————————————-

Weiter

Banken wollen Daten der Kunden weltweit vernetzen

16.09.2013

Die Staaten verlangen von den Banken das Sammeln, Speichern und Analysieren von Kundendaten. Nun wollen die Banken die Daten aller Kunden weltweit vernetzen. Damit wird im Ernstfall der Zugriff auf die Bank-Konten der Kunden schneller und effizienter möglich – etwa im Fall eines Banken-Crashs.

————————————————————————————

Weiter

Whistleblowerin: Geheime Machenschaften der Finanz-Eliten zerstören die Welt

17.09.2013

Karen Hudes war Juristin bei der Weltbank. Als sie die USA darauf hinwies, dass die Weltbank ihre Bilanzen manipuliert, wurde sie gefeuert. Als Whistleblowerin beschreibt sie, wie die Eliten einander erpressen. Sie vertritt die Ansicht, dass die gigantische Korruption im Finanzsystem die Welt in den Abgrund reißen wird. Die rätselhaften Entwicklungen des Goldpreises sind für Hudes ein Beleg, dass das System bereits im Crash-Modus läuft.

————————————————————————————

Weiter

Juristen verdienten drei Mrd. US-Dollar an Insolvenz von Lehman Brothers

13.09.2013

Der Zusammenbruch von Lehman Brothers, dessen fünfjähriges Jubiläum auf den kommenden Sonntag fällt, hat die Welt in die Tiefen der Finanzkrise gestürzt, aber auch erhebliche Gewinne für Rechts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften gebracht.

————————————————————————————-

Weiter

Privatanleger-Depots als Abfallkübel der Investmentbanker

12.09.2013

Bankenstudie rückt altbekannte Mißstände endlich in

den Fokus

Eine Studie zum Verhalten der Banken gegenüber ihren Kunden sorgt für größere Beachtung. Der Studie zufolge werden den Anlegern von ihren Banken gerne Aktien untergejubelt, die die Bank selbst loshaben möchte.

————————————————————————————

Weiter

Machenschaften der Deutschen Bank – eine Chronik

18.09.2016

Deutsche Bank kann US-Strafe nicht zahlen

In ihrer aktuellen Verfassung könnte die Deutsche Bank die von der US-Regierung avisierte Milliarden-Strafe nicht zahlen. Auch ein geringerer Betrag würde der Bank enorm zu schaffen machen. Eine Lösung könnte die Verstaatlichung der Bank sein.

————————————————————————————-

Weiter

Fehler in EU-Gesetz ermöglicht riskante Bank-Geschäfte

13.08.2013

Ein Fehler in der Gesetzgebung in Brüssel hat es den europäischen Banken ermöglicht, mit kommunalen Anleihen in den USA zu zocken. Mit der Detroit-Pleite bekommen die Banken nun die erste Rechnung präsentiert. Weitere Tiefschläge dürften folgen.

————————————————————————————

Weiter

Bilanzen der Euro-Banken

12.12.2013

Europas Großbanken fehlen 110 Milliarden Euro

Europas Banken sind im internationalen Vergleich am stärksten von Kapitalnot betroffen. Ratinganalysten haben herausgefunden, dass den 50 größten Geldhäusern Europas 110 Milliarden Euro Eigenkapital fehlen – die Belastung könnte schwere Folgen haben.

————————————————————————————-

Weiter